Vertrag

Als Gastgeberfamilie fühlt man sich etwas abgesicherter, wenn die Gastfamilie, die man ja in der Regel nicht kennt, im Vorfeld des Urlaubes einen Vertrag unterschreibt, in dem sie sich z.B. dazu verpflichtet, sorgfältig mit dem Eigentum der Gastgeberfamilie umzugehen. Der Vertrauensvorschuss der Gastgeberfamilie darf auf keinen Fall enttäuscht werden.

Haussegen soll eine christliche Plattform sein, wo gegenseitiger Respekt und Zuvorkommen selbstverständlich sind. Der Vertrag soll dazu helfen, dass sich noch mehr Familien dazu bereit erklären, ihr Zuhause einer anderen Familie zur Verfügung stellen und mit gutem Gefühl in den eigenen Urlaub fahren können.

HaussegenVertrag

Advertisements

Über Inka

Glücklich verheiratet mit Jeremy, Mama von 4 wunderbaren Kindern, begeistert von Jesus. Wortliebhaberin, Suchende und Gefundene, Träumerin, Tochter Gottes.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s